LOBA PROJECT

Das LOBA PROJECT ist ein Kollektiv junger Künstlerinnen, welche Inspiriert von weiblicher Intuition und der “Kraft der wilden Wolfsfrau” gesellschaftliche Themen aus einem weiblichen Blickwinkel betrachten.

Symbolisch steht dafür ein mit Milch gefülltes Sektglaß, welches in jedem Werk wiederkehrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Seit 2018 entstand im Rahmen von LOBA PROJECT: ein Tanzstück, eine Tanzperformance mit Feuerartistik, ein Tanzkurzfilm und eine Fotoserie in unterschiedlichesten Konstellationen von und mit Miriam Markl, Lisa Bless, Cecilia Ponteprimo, Evelina Winkler, Żaneta Falińska und Amelia Eisen.

Arbeitsweise des LOBA PROJEKTES ist stets ein gleichberechtigts Mitspracherecht aller Beteiligten ohne hirachische Strukturen.

Unser Ziel ist es Werke zu kreieren welche von einer gemeinsamen weiblichen Intuition

getragen werden.

LOBA PROJECT TRAILER

Werke:

 

Integrity

Premiere 2019

Choreographie: Miriam Markl und Lisa Bless

Tanz: Cecilia Ponteprimo, Miriam Markl

 

La Loba

Premiere 2018

Idee und Performance: Miriam Markl

  • Grey Facebook Icon
  • Grau Vimeo Icon

© 2023 by Nicola Rider.
Proudly created with Wix.com

 

La Loba Performance

La Loba Performance at smallformatdance 19 credits: http://www.silberspur.de